DIE EXPERTEN FÜR STÜCKZAHL 1

Mit Recht darf man heute höchste Anforderungen an uns stellen. Wir haben uns darauf eingestellt, mit einer der durchdachtesten Betriebsstrukturen die denkbar sind. Mit einer flexiblen und hochmodernen Fertigung gehen wir neue Wege und können uns so guten 

Gewissens den Zukunftsaufgaben für Serie und Kommission stellen. Ein lückenloser Datenfluss von der Auftragsannahme bis zum Versand, in Verbindung mit einer flexiblen Fertigung und kurzen Reaktionszeiten, sind dafür Grundvoraussetzung.

Alle Aufträge unserer Kunden werden zunächst in interne Fertigungsdaten übersetzt. Die benötigten Materialien liegen in CNC-gesteuerten Lagern und werden, nachdem eine vorgeschaltete Optimierung den Bedarf ermittelt hat, automatisch zur Sägeanlage transportiert und zugeschnitten. Anfallende Reste werden automatisch eingelagert und verwaltet.

Danach erfolgt auf unterschiedlichen Maschinen die Bekantung aller üblichen Kantenmaterialien in diversen Breiten und Dicken. Auch die verschiedenen Plattenstärken und Freiformplatten können hier zusammen im Fluss mit Bohrungen, Nuten, Ausklinkungen bearbeitet werden. Stückzahl „1“ oder Serie laufen gleichermaßen durch die Fertigung. Unser Qualitätsmanagement sichert dabei unsere Produktqualität.

Ein Großteil der bei Emotion Holztechnik verarbeiteten Oberflächen werden vor Ort veredelt, z.B. mit Leder, Aluminium, Metall-Optik etc. Eine Eigenentwicklung ist unser Pianovo-Anlage, auf der wir Melamin-beschichtete Platten mit transparenten Lackfolien unterschiedlichster Haptik beschichten. Auch die einzigartig metallisch anmutenden Oberflächen werden in unserem Haus produziert.,

IHRE ANSPRECHPARTNER BEI PRODUKTIONSFRAGEN

Frank Schmidt
Key-Acoount Manager

Als Tischlermeister lebe ich jedes unserer Produkte und stehe Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung.

Marcel Göllner
Key Account Manager

Durch meine langjährige Erfahrung im Holzsegment stehe ich Ihnen gerne mit Rat zu Seite.

FRAGEN SIE UNS - WIR HELFEN GERNE